Tribolonotus gracilis (Rotaugen Buschkrokodil
Tribolonotus gracilis (Rotaugen Buschkrokodil

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

 

Wir stellen hier die Tiere vor, die aktuell bei uns ein Zuhause haben.

Der Großteil gehört zum festen Bestand, einige sind Notaufnahmen und werden weiter vermittelt. Sie sind unter anderem unter Abgabetiere zu finden.

Unsere Zuchtziele sind: Pantherchamäleon, und Südafrikanische Zwergchamäleons, Rotaugen-Buschkrokodil, Vipergeckos, Goldkopf-Halsbandleguan, Hottentotta franzwerneri und der Wundergekko.

Diese zum Teil sehr anspruchsvollen Zuchtprojekte werden sich über einen langen Zeitraum hinziehen und es wird sicher mit einigen Rückschlägen verbunden sein.

Des weitern züchten wir einige Futterinsekten selber. Hermetia (Soldatenfliegenlarve), Drosophila gross und klein, Argentinische Waldschabe und Asseln. Dazu mischen wir die Zuchtansätze und Insektenfutter selber an.

Die Informationen sind eigene Erfahrungen und von befreundeten Züchtern, ergänzt durch diverse Fachbücher und nach bestem Wissen und Gewissen veröffentlicht. 

Anregungen und konstruktive Kritik nehmen wir gerne über die Kontakt Seite entgegen. 


Aktuelles:


29.12.2019

Das Gästebuch habe ich mangels Interesse von der Seite genommen.

Eine Spalte Gesundheit wurde aufgeschaltet.

Aktuell enthält es ein paar Reptilienkundige Tierärzte. Die Seite wird fortlaufend ausgebaut, da es doch sehr komplex ist.

Wenn Ihr sonst fragen habet, meldet euch über die diversen Kanäle bei uns.

 


24.12.2019

Rolfs-Exoten wünscht allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins 2020!

Über die Feiertage werden wir euch wieder einmal auf den aktuellen Stand bringen, nachdem wir in den letzten 6 Monaten nicht dazugekommen sind.

Es ist wieder das eine oder andere gegangen...

Wir danken euch für das Interesse, Vertrauen und eure Mithilfe!


24.12.2019

Die Seite über das Vorwerkhuhn haben wir aufgeschaltet.

 


24.12.2019

Die Seite über die Pennantsittich wurde aufgeschaltet!

Viel Spass beim informieren!


14.04.2019

Es hat sich in der zwischenzeit wieder einiges getan.

- Der Sachkunde Wiederholungskurs hab ich erfolgreich absolviert. Es gibt einige Neuerungen über die ich interessierte gerne informiere. Vor allem Beleuchtung und ernährungstechnisches für die Chamäleonhaltung.

- Meine Partnerin hat die Ausbildung in Tierkommunikation erfolgreich absolviert. Bei Problemen mit euren Fellnasen dürft ihr euch gerne an sie wenden. Infos unter: DanisFellnasen.ch 

- Mein Goldkopfmädel hat bei einem Zwischenfall mit dem Männchen einen beidseitigen Unterkieferbruch erlitten. Nach Absprache mit meiner Tierärztin bin ich sie nun von Hand am Aufpäppeln. Sie ist separiert in einem anderen Terra und erholt sich da.

- Durch Glück haben wir drei junge Vorwerkhennen bekommen, welche wir noch aufziehen und die in ein Paar Wochen zu den Legehennen ziehen. Die Infoseite werden wir nächstens aufschalten.

- Wir konnten zudem günstig ein grosses Aussengehäge erstehen, zusammen mit 2 Pennantsittichen. Sobald das Wetter trocken wird und der Schnee geschmolzen is, werden wir alles aufstellen. Auch die Seite über Pennantsittiche werden wir nächstens aufschalten.


02.03.2019

Damit wir auch in Zukunft auf dem aktuellen Stand der Chamäleon Haltung sind, absolviere ich an dem und dem folgenden Samstag einen WK (Wiederholungskurs).

Ich besuche einen Sachkundekurs um so wieder auf dem neusten Stand zu sein, was Gesetzgebung, Licht usw betrifft. 


Tribolotus gracilis
Tribolotus gracilis
23.02.2019
Unsere Buschkrokodile (tribolonotus gracilis) sind eingezogen!
Das kleinere, noch unbestimmte, werde ich die nächsten Wochen noch in einem separaten, kleineren Terra aufziehen. Ansonsten würde ich das scheue kleine Tier, in dem riesen Terrarium das sie in Zukunft bewohnt, nie mehr finden und keine Kontrolle über das kleine haben.
Das zweite Kroko, ein Weibchen, ist bereits im Terra eingezogen und untergetaucht.
Die Seite schalte ich demnächst auf. 

13.01.2019

Ich habe heute Kolloidales Silber im Shop aufgenommen, welches ich für meine Regenanlagen und Wasserbecken verwende. Ein Paar Tropfen reichen um das Wasser zu behandeln. Meine Wasserbecken sind Kristall klar und in den Regenkanister konnte ich den Belag deutlich reduzieren. Auch Ablagerungen in den Wasserpumpen sind deutlich verringert.

Kolloidales Silber ist ein wunderbares Mittel mit vielerlei Anwendungen. Klassisch gilt es als "Antibiotikum", aber ohne die negativen Nebenwirkungen vom chemisch-pharmazeutischen Mitteln. Es wirkt darüber hinaus auch auf Pilze, Viren, Einzeller und sogar Wurmeier. Auch stimuliert es das Immunsystem, reguliert die Darmflora.

Wie es das macht, ist noch immer nicht vollends erforscht.

 Auch eignet es sich zur Ausleitung von Impfungen, damit die Giftstoffe und zum gewissen Teil Impfschäden keine Chance haben. Oder aber bei der Ernährungsumstellung kann es erstaunliche Dienste leisten. 


 

18.11.2018

Leider musste mein Baumpython Winston, vor zwei Wochen erlöst werden.

Er litt an einem schweren Darmvorfall. Trotz schnellem reagieren meinerseits und sofortiger Notfalloperation, in der Tierklink Thun, konnte ihm nicht mehr geholfen werden.

Zwar hat er die Nacht gut überstanden, aber nach erstem hantieren hater den Darm wieder rausgedrückt..  

Die letzte Möglichkeit  währe eine sehr teure Operation mit einkürzen des Darms gewesen. Nach Rücksprache mit Pythonzüchter, weiteren befreundeten Haltern und dem einstimmigen Ergebnis, dass es nur eine geringe zufriedenstellende Erfolgsaussicht hat, musste ich den für mich sehr niederschmetternden entscheid treffen.

Leider gehören auch solche Ereignisse bei unserem Hobby mit dazu.

 


28.10.2018

Nach einigen hektischen Monaten, wo ich die Hompage etwas vernachlässigen musste, hoffe ich wieder vermehrt News schreiben zu können.

- Leider sind die Gelege des Phanterchämäleon nichts geworden.

Aktuell gräbt Sie wieder und wird wohl in den nächsten Stunden wieder Eier legen.

- Der Viperngecko Junge gedeit dafür wunderbar.  

- In den nächsten tagen wird bei den meisten Terrarien die Winterruhe eingeleitet.

- Die Montana Arten sind vom Garten ins Zimmer umgezogen wo Sie den Winter verbringen werden. 

- Demnächst werden wir im Shop weitere Artikel anbieten. Unter anderem Vermiculit, Petrischalen, Lüfter für Hundetansportboxen kollodiales Silber und unbehandeltes Heu, welches wir auf unserem Grundstück selber mähen und trocknen.

- In den nächsten Tagen werde ich noch neue Fotos meiner diversen Tieren aufschalten, welche wir in den letzten Wochen aufgenommen haben.

- Zudem werde ich bis Ende Jahr weitere zwei Seiten aufschalten von Tieren die wir bisher noch nicht auf der Seite erwähnt haben. Lasst euch überraschen.


01.07.2018

Wir haben ein kurzes Video unseres ersten Urlaubs am Meer mit den beiden Hunden Online gestellt.

Leider wurde das Video etwas sehr Komprimiert... Ich probiere das demnächst noch zu beheben.


17.06.2018

Ab heute könnt ihr uns, wenn ihr über ein Konto verfügt, auch auf Instagram folgen: #rolfzysset #RolfsExoten


Lange haben wir mit diversen körperlichen Problemen unserer Hunde gekämpft.

Daniela hat sich in Stunden oder Tagelanger Forschung durch Foren und Bücher gekämpft.

Immer mehr lief das Ergebnis auf die Ernährung raus...

Mit Hilfe einer Ernährungsberaterin und Tierkinesiologin haben sich viele Fragen beantwortet.

Nachdem wir jetzt fast alle Probleme in den Griff bekommen haben, nach Umstellung auf wirklich hochwertiges Futter, hat sich Dani entschieden, sich zur Navita Ernährungsberaterin ausbilden zu lassen. Zurzeit macht sie zusätzlich eine Ausbildung zur Tierkommunikatorin.

Jetzt wo es soweit ist, hat sie ihre eigene Homepage aufgeschaltet, wo sie euch Tatkräftig bei Problemen mit Hund und Katze zur verfügung steht.

Besucht Ihre Seite und wendet euch unverbindlich an Sie.


23.03.2018

Rolfs-Exoten ist nun auch per WhatsApp erreichbar:

 

WhatsApp Nr: +4177/486`75`66    (Nach Möglichkeit nur WhatsApp)

 

In Notfällen kann selbstverständlich auch angerufen werden!

Wir probieren schnellstmöglich zu Antworten. Das Telefon begleitet uns aber nicht den ganzen Tag.


18.11.2017

Die Seite unserer Goldkopf-Halsbandleguane wurde aufgeschaltet. 

01.04.2017

Unser junges Amilobe Pantherchamäleon Weibchen ist heute eingezogen. Es ist jetzt gut 4 Monate alt.
Wir hoffen in ca 1Jahr die kleine mit unserem Männchen zu verpaaren, um die Linie weiter zu führen. 
Fotos folgen. 

22.03.2017
Rolfs-Exoten ist jetzt Mitglied bei dght (Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde)